Mannschaften

Mannschaften

Muay-Thai

oder Thaiboxen entwickelte sich aus traditionellen Kampfkünsten. Die für Muay Thai bekannteste Technik ist der Kick mit dem blanken Schienbein, meist auf den Oberschenkel oder Rippenbereich gezielt.  Aufgrund des hohen Verletzungsrisikos durch Ellenbogen- und Knietechniken wird Muay Thai als eine der härtesten Kampfsportarten der Welt bezeichnet. Die Faustschlagtechniken sind ähnlich dem traditionellen europäischen Boxen, es sind aber auch Schläge aus der Drehung zulässig, wobei der Kopf des Gegners mit dem Faustrücken getroffen wird.

MMA

Dass auch im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden darf, ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Vollkontaktsportarten.  Die Kämpfer bedienen sich sowohl der Schlag- und Tritttechniken (Striking) des Boxens, Kickboxens, Muay Thai und Karate als auch der Bodenkampf- und Ringtechniken (Grappling) des Brazilian Jiu-Jitsu, Ringens, Judo und Sambo. Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt.

Boxen

Der Klassiker: Faustkampf, Wettkampf Mann gegen Mann, oder auch Frau gegen Frau.

Kindertraining

Der Nachwuchs liegt uns besonders am Herzen. Mit Disziplin wird der Charakter geformt. Aber besonders wichtig ist es für Kinder, dass sie sich austoben können.

Fitness für Frauen

Fitness für Frauen

TIGERGYM bietet neben verschiedenen Kampfsportarten auch den Fitness bereich an. Dazu haben wir das Studio mit ganz neuen Gerätschaften ausgestattet, sowie einen Bereich nur für Frauen.

Frauen trainieren anders als Männer. Sie haben andere Bedürfnisse. Daher bieten wir Ihnen ein geschlechtsspezifisches Trainingsprogramm an.


Als Frau zwischen Männern zu trainieren bringt einige Schwierigkeiten. Wer will schon öffentlich seine Schwangerschaftsstreifen zeigen. Daher haben wir einen speziellen Bereich extra nur für Frauen eingerichtet. Ausgestattet mit den neusten Geräten können Frauen bei uns ungestört trainieren. Unsere geschulten Trainerinnen betreuen Sie und stehen Ihnen beim Training beratend zur Seite.

Boxarena

Boxarena

TIGERGYM bietet verschiedene Kampfsportarten an. Dazu haben wir das Studio mit ganz neuen Gerätschaften ausgestattet.

Hygieneplan

Hygieneplan

+++++Die Hygiene Verordnungen richten sich aktuell nach den Auflagen der Landesregierung NRW ++++

Bitte beachten Sie unseren HYGIENEPLAN

Bild

Welche Maßnahmen ergreift Tiger Gym?

Einlasskontrollen

Kunden dürfen nur nach Aufforderung eintreten, Poster mit Hygienemaßnahmen hängen im ganzen Studio

Abstandsmarkierungen

Am Empfang und im Studio befinden sich Markierungen, die dafür sorgen sollen, dass die Vorgaben zum Mindestabstand eingehalten werden. Unsere Mitarbeitenden erklären dies gerne und zeigen, an welcher Maschine trainiert werden kann.

Desinfektionsspender

Im Eingangs- oder Rezeptionsbereich stehen Desinfektionsspender für die Desinfektion der Hände zur Verfügung.

Trennscheibe an der Rezeption

Um den Empfehlungen zum Social Distancing noch gerechter zu werden, befinden sich an den Rezeptionen durchsichtige Trennscheiben.

Handschuhe und Mundschutz

Unsere Mitarbeitenden tragen Handschuhe und verwenden bei begleiteten Trainings und bei der medizinischen Trainingsberatung einen Mundschutz.

Schulung der Mitarbeitenden

Zur Sicherstellung der Beachtung aller Vorschriften werden alle Mitarbeitenden vor der Eröffnung geschult.

Verantwortung für Hygiene

Jeder Mitarbeitende im Studio ist verantwortlich für die Hygiene und entsprechend geschult.

Reinigungs- und Desinfektionsplan

Jedes Studio verfügt über einen Reinigungs- und Desinfektionsplan, in dem die Art und Häufigkeit der Reinigung und Desinfektion genau definiert wird. Konkret werden die Maschinen mehrmals täglich durch die Mitarbeitenden desinfiziert. Die Räumlichkeiten regelmäßig gelüftet und täglich gereinigt.

Trainingsbekleidung

Kommen Sie möglichst bereits in Ihrer idealerweise langen Trainingsbekleidung ins Studio

Einhaltung von Abstand

Halten Sie ausreichend Abstand und beachten Sie die im Studio angebrachten Markierungen.

Kein Händekontakt

Legen Sie den Kundenausweis auf die Theke, und treten Sie wieder zurück. Der Mitarbeitende tauscht diesen gegen ein Schloss aus, sodass Sie dieses von der Theke nehmen können.

Richtiges Händewaschen

Waschen Sie Ihre Hände vor/nach jedem Toilettengang, vor/nach jedem Training und bei jeder Verunreinigung der Hände ca. 30 Sekunden lang mit Wasser und Flüssigseife. Denken Sie dabei auch an die Fingerzwischenräume und die Handrücken und spülen Sie die Hände am Ende vollständig mit Wasser ab.

Händedesinfektion

Verwenden Sie das Händedesinfektionsmittel nach der Reinigung der Maschinen sowie beim Betreten und beim Verlassen des Studios. Reiben Sie Ihre trockenen Hände mit ca. 3–5 ml des Händedesinfektionsmittels ein. Dabei müssen Fingerkuppen und -zwischenräume, Daumen und Nagelfalze berücksichtigt werden. Während der vom Hersteller des Präparates vorgeschriebenen Einwirkzeit (meist ½ Minute) müssen die Hände vom Desinfektionsmittel feucht gehalten werden.

Training mit Handtuch

Verwenden Sie auf den Maschinen stets ein Handtuch (möglichst in Badetuchgröße) als Unterlage.

Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen

Die Duschen und Umkleiden dürfen nicht genutzt werden.

Nutzung der Geräte

Die Sportgeräte dürfen immer nur von einer Person genutzt werden.

Aufenthaltszeit

Der Aufenthalt im Studio beschränkt sich auf die reine Trainingszeit.

Download Hygienplan

Kursplan

Kursplan

MUAY THAI ERWACHSENE

Das Muay Thai entwickelte sich aus traditionellen Kampfkünsten. Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der Krieger seine Beine, Fäuste und Ellbogen zum Kämpfen.

MUAY THAI KINDER

Diese Homepages ist in Bearbeitung. Diese Beschreibung folgt.

BOXEN ERWACHSENE

Diese Homepages ist in Bearbeitung. Diese Beschreibung folgt.

MIXED MATIAL ARTS (MMA)

Dass auch im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden darf, ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Vollkontaktsportarten. 

Die Kämpfer bedienen sich sowohl der Schlag- und Tritttechniken (Striking) des Boxens, Kickboxens, Taekwondo, Muay Thai und Karate als auch der Bodenkampf- und Ringtechniken (Grappling) des Brazilian Jiu-Jitsu, Ringens, Judo und Sambo. Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
16:45- 17:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(4-8 Jahre)
16:45- 17:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(4-8 Jahre)
16:45- 17:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(4-8 Jahre)
17:45 - 18:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(9-14 Jahre)
17:30 - 18:30 Uhr
Boxen
Kinder u.
Erwachsene
17:45 - 18:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(9-14 Jahre)
17:30 - 18:30 Uhr
Boxen
Kinder u.
Erwachsene
17:45 - 18:30 Uhr
Muay-Thai
Kinder
(9-14 Jahre)
19:00 - 20:00 Uhr
Muay-Thai
Erwachsene
K1
19:00 - 20:00 Uhr
Muay-Thai
Erwachsene
K1
19:00 - 20:00 Uhr
Muay-Thai
Erwachsene
K1
19:00 - 20:30 Uhr
Boxen
19:00 - 20:30 Uhr
Boxen
20:00 - 21:30 Uhr
MMA
20:00 - 21:30 Uhr
MMA
Download Preisliste Kursangebote

Kampfsportarten

Kampfsportarten

TIGERGYM bietet neben verschiedenen Kampfsportarten auch den Fitness bereich an. Dazu haben wir das Studio mit ganz neuen Gerätschaften ausgestattet.